20systemisch-header-invia-life-coaching-antonina-santoro-1

Was bedeutet systemisches Coaching?

Hier geht es in erster Linie darum, dass Sie als Klient eigenständig Klarheit über ein Thema gewinnen und Lösungen finden, während Sie durch diesen Prozess begleitet werden. Die Definition «systemisch» bedeutet, dass alle entwicklungsrelevanten Elemente und deren Beziehungsstrukturen und Dynamiken in den Entwicklungsprozess einbezogen werden. Dabei ist es wichtig einen «Blick für das Ganze» (System) zu bekommen.

 

Ich arbeite nach dem wissenschaftlich validierten «St. Galler Coaching Modell (SCM)®»

 

Diese Methode ist primär nicht ziel-, sondern wertorientiert. Es wird davon ausgegangen, dass Menschen nicht nur Ziele erreichen wollen, sondern auf einen eigenen Wert bezogen sind. Ziele sind aus dieser Sicht NUR Funktionen von Werten. Daher ist der Gesamtprozess, das Coaching selbst, auf einen vom Klienten gewählten Wert ausgerichtet.

Das St. Galler Coaching Modell beinhaltet fünf Ebenen in der Tiefenstruktur, die in der Begleitung betrachtet und bearbeitet werden.

 

D.h. wir durchlaufen verschiedene Prozesse, um zu klären was Ihnen wirklich wichtig ist (Wert), was Sie in Ihrem Leben verändern möchten (Ziel) und was Sie an der Erreichung Ihres Ziels bisher gehindert hat (Problem).

Prägende Erfahrungen in der Vergangenheit (Life-Time-Line), die zu aktuellen Verhaltensmustern geführt haben, können verarbeitet und negative Glaubenssätze aufgelöst werden. Hierbei werden vorhandenen Ressourcen angeknüpft, Entwicklung und Wachstum gefördert und neue Perspektiven und Verhaltensweisen erarbeitet, die Sie bei der Erreichung Ihres Ziels unterstützen. Von Bedeutung ist hier auch das eigene Selbstbild.

 

Hier wird geklärt, wie weit das Coaching-Thema einen tieferen Grund hat.

Themen

Häufige Themen im beruflichen oder persönlichen Zusammenhang sind:

  • Umgang mit Konflikten im beruflichen und privaten Umfeld
  • Work-Life-Balance
  • Entscheidungsfindung
  • Lebenswerte wie Lebensqualität und Lebensfreude, Sinnerfüllung, Selbstbewusstsein
  • Der Wunsch nach Veränderung
  • Blockaden und Wiederkehrende Verhaltensmuster auflösen
  • Den Stress im privaten und beruflichen Alltag entschleunigen?
  • Selbstreflexion
  • Beziehungsmanagement

Fakten

Fakten zum «St. Galler Coaching Modell (SCM)®»:

  • systemisch
  • klar strukturiert
  • wertorientiert
  • 3-fach wissenschaftlich nachgewiesene Wirksamkeit
  • nachhaltig wirksam
  • Kontext-unabhängig
  • auf der Identitäts- und Persönlichkeits-Ebene arbeitend und wirkend
  • lösungsorientiert
  • ressourcenorientiert

Ausrichtung

Meine klare, systemische, wertorientierte und ganzheitliche Coaching Ausrichtung beruht auf der Erkenntnis, dass der Mensch Körper, Geist und Seele einbeziehen sollte, um an den Kern des Problems vorzudringen, damit eine nachhaltige Veränderung erreicht werden kann.

Die Grundannahme hierzu ist, dass jeder Mensch das notwendige Potenzial zur Lösung seiner Fragestellungen und Aufgaben bereits in sich trägt. Mein Ziel ist es, Ihr Potenzial sichtbar zu machen, Sie wieder in Ihre Balance zu bringen und mit neuer Zuversicht und Ausstrahlung gehen zu lassen.

Informationen zu wissenschaftlichen Studien über die Wirksamkeit dieses Coachings finden Sie hier.

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch. Ich freue mich auf Sie!

invia-life-coaching-antonina-santoro-streifen